Roter Wedding


das Bier für den Bezirk:
Rot, stark und bitter !

Einst von Ernst Busch
besungen, nun von
Eschenbräu bebraut,
kommt der Wedding
einfach anders.

Ein dunkles Rot mit intensivem Röstaroma, stattliche 5,7 % alc und eine herzhafte Menge an Bitterhopfen kennzeichnen dieses Erlebnis - vergleichbar dem Grollen eines V8 mit offenen Ansaugstutzen.



Faßanstich am Freitag, 26.6.
gegen 16 Uhr

Ab Anstich ca. 14 Tage am Zapfhahn





 



ESCHENBRÄU gibt es nur:
• im Faß
• nur ab Brauerei
• nur gekühlt & unfiltriert
  direkt aus dem Lagertank